Samstag, 1. September 2012

Sailor Moon Series RELOADED: Sailor Chibi Moon!

Salüt ihr Paradiesvögelchen!

Heute kommen wir traditionell wieder zu Sailor Chibi Moon aka. Usagi Tsukino aka. Chibiusa.
Chibiusa kommt als sechsjähriges Mädchen eines Tages in das Haus der Tsukinos und schafft es, Bunnys Familie davon zu überzeugen, ihre Tochter zu sein. So wohnt sie fortan dort und geht Bunny echt auf die Nerven.
Im Laufe der Handlung finden die Sailor Kriegerinnen heraus, dass es sich bei Chibiusa um Bunnys und Mamorus zukünftige Tochter handelt, die sie als Neo-Königin Serenity und Neo-König Endymion bekommen werden. Chibiusa wurde ins Tokio des 20. Jahrhunderts geschickt, um zu einer Sailor Kriegerin ausgebildet zu werden und damit sie Freundschaften schließt, denn im Mondpalast ist sie sehr einsam.

Also ich sage mal ganz ehrlich, dass sie mir in ihrer frühen Phase echt ziemlich auf den Sack gegangen ist. Als sie mal irgendwann auf ihr Leben klar gekommen ist, fand ich sie sehr niedlich aber die Anfangszeit war ja einfach nur unerträglich O___O
Der heutige Look ist von ihrem Super Sailor Chibi Moon Outfit inspiriert. Ich habe statt dem düsteren Violett das Gelb ihres Rockes und das Rot ihrer Schleife aufgegriffen, weil ich das sehr harmonisch und passend finde. Ja, das Violett vom ersten Look hatte auch etwas von ihr als Black Lady aber ich wollte etwas freundlicheres schminken :)


Ich habe die Form dieses Mal extra ein bisschen spitzer gezogen, um ihre megageilen Zöpfe zu implizieren. Die kann man ja leider nicht so schön knoten wie Bunnys Odango-Frisur, sonst würde ich ihre Frisur nur noch tragen, ich finde die total toll :D


Ich finde es immer schön zu sehen, wie innig die Beziehung zwischen Bunny und Chibiusa ist, obwohl sie sich dauernd streiten. Wenn es darauf ankommt, halten ja immer alle zusammen. So als Moral für die Kinder vor den Fernsehern :D
Und der Tradition zu Liebe ein Musikvorschlag: Super Moonies "Immer Streit".

MACHT DER MONDHERZEN, MACH AUF!!!










Auf dem Lid  habe ich das MAC Pigment "Rose" großzügig verteilt, das ist irendwie der perfekte Chibiusa Lidschatten. Rosa/Pink mit starkem Goldschimmer ♥
Besagten Schimemr sieht man im Detailbild sehr schön:


Produktliste
Gesicht
~ Guerlain Météorites Base
~ Ellis Faas Concealer "S201"
~ Ellis Faas Puder "S401"
~ catrice BrowSet
~ Illamasqua Powder Blusher "Morale"
~ Glamour Doll Eyes "Trophy Wife" (Tiara)
~ TheBodyNeeds Mixing Medium
~ mit Nagellack bemaltes Glassteinchen
(diesmal benutzt: OPI "Show It and Glow It!" + china glaze "Strawberry Fields")

Augen
~ UDPP
~ NYX JEP "604 Milk"
~ Lime Crime "Royal Flush"
~ sugarpill "Dollipop"
~ sugarpill "Love+"
~ MAC "Rose"
~ Illamasqua "Sister"
~ sugarpill "Buttercupcake"
~ Lime Crime "Macarooned"
~ Illamasqua "Stealth"
~ TheBodyNeeds "Iced Pink"
~ TheBodyNeeds "Iced Citrus"
~ Lime Crime Uniliner "Quill"
~ MAC Feline Khol Power [LE]
~ essence Multi Action Mascara
~ DUO eyelash adhesive
~ eyelure Katy Perry Lashes "Oh, Honey!"

Lippen
~ MAC Prep+Prime Lips
~ Chanel Glossimer "Venus" [LE]

Als kleine Spielerei habe ich noch das hier mit Photoshop gebastelt:


goldie mit Original Chibiusa Augenfarbe ♥ Ich finde es total cool :D



Und nun wie immer zur Frage der Fragen!
Welcher Look ist euer Favorit?
Ich habe es ja schon beantwortet. Irgendetwas hat mich am alten Look erheblich gestört, ich kann nicht sagen, was es war/ist. Ich finde, dass der neue Look viel besser zu Chibiusa und ihrer Persönlichkeit passt. Als Black Lady mochte ich sie persönlich ja überhaupt nicht, deshalb wollte ich eine fröhlichere Umsetzung und die habe ich hier nun :)
(Zumal ich auch den jetzigen Stein in der Tiara schöner finde :D)



Ich bin wie immer gespannt, was ihr zu sagen habt!

Liebste Grüße!

Kommentare :

  1. Schwierig, die sind beider sehr hübsch - vom Gesamtbild gefällt mir irgendwie das erste besser, vom AMU das zweite (die roten Ohrringe stechen hier irgendwie unpassend raus). Nur das Gelb unterm Auge (ich bin da irgendwie nicht der Freund von Gelb *lol*) hätte mir etwas sparsamer besser gefallen, dafür ist der goldene Schimmer am Oberlid klasse, gefällt mir sehr gut. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach auch hier finde ich die neue Version viel besser. Ganz toll umgesetzt :))))

    AntwortenLöschen
  3. soooo sweeeeett ♥ auch hier finde ich die neue Version schöner, die strahlt irgendwie mehr und ist für mich "süßer"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau diesen Aspekt von ihr wollte ich betonen. Schön, dass du es passend findest :)

      Löschen
  4. Chibiusa fand ich zu Beginn auch immer echt nervig :-) Den Look finde ich sehr schön, vor allem das MAC Pigment ist echt toll! Lg Naalita

    AntwortenLöschen
  5. Ja, sehr geil!
    Dass du dieses Mal ihre süße Seite umgesetzt hast, finde ich extrem cool.
    Ich liebe Bunny und Chibiusa's Beziehung btw auch <3

    Mich begeistert hier vor allem die Form & die Farbkombi.
    Das gelb ist richtig geil und passt perfekt.
    Und dann noch der goldige Schimmer des Pigments!
    Allein die Idee, dass du dich für die Form des AMU's von der Form ihrer Frisur hast inspirieren lassen ist grandios.
    Auch die technische Umsetzung ist rundum gelungen!
    Dieser Look ist also definitiv mein Favorit.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder geil zu hören, dass du meine Gedanken und Ideen nachvollziehen kannst und gut heißt <3

      Löschen
  6. Sehr toll!
    Aber Chibiusa ging mir am Anfang auch soooooo auf die Nerven... -.-

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫