Freitag, 14. September 2012

FotD#20: Narcissist

Es gibt so viele Wege, diesen Blogpost zu beginnen aber ich entscheide mich mal für den naheliegendsten: Tom Ford, eine Marke, die selbst mir stets zu teuer war.
Auch ich besitze eine gewisse Grenze, bei der der menschliche Geiz unweigerlich einsetzt und auch wenn die bei mir beunruhigend in die Höhe verschoben ist, bin ich nicht bereit 55 € für ein Blush oder 45 € für einen Lippenstift auf den Tisch zu legen. Aus diesem Grund bin ich am Berliner Tom Ford Counter immer vorbei gelaufen, denn irgendwie hat mich auch nie wirklich etwas angemacht.
BIS ZU DIESEM TAG! *daDAM*
An besagtem Tag entdeckte ich erste Pressemitteilungen zur Tom Ford Herbstkollektion und verliebte mich Hals über Kopf in den neuen Blush mit dem wunderschönen und megageilen Namen "Narcissist": ein total einzigartiges, tiefes, beeriges Pink. Meine kurze Recherche hat ergeben, dass es die Kollektion ab der Fashion's Night Out (war am 6. September wohlgemerkt) am Counter zu kaufen gibt. Ich war am 6. also da, die Kollektion leider nicht. Da ich aber den monatlichen 20%-Rabatt nicht verstreichen lassen wollte, habe ich schon einmal gezahlt und (widerwillig) zugestimmt, dass mir die Dame den Blush nach Hause bringt, sobald er eingetroffen ist. Gestern, eine ganze Woche später brachte sie ihn mir dann endlich an die Haustür und mir fiel wieder ein, warum ich ihn eigentlich lieber selbst abgeholt hätte: ich war gezwungen die Tür in meinem stylischen Snoopy-Schlafanzug und mit Amy Winehouse-Gedächtnisfrisur zu öffnen. Aber nun gut, ich hatte es sowieso schon so kommen sehen.

Das Make-Up, mit dem ich euch den Blush schlussendlich zeigen wollte, stand aber schon vorher fest. Ich brauchte unbedingt einen Grund, dieses wundervolle Make-Up meiner Lieblings-YouTuberin nachzuschminken und der schönste Blush der Welt ist Grund genug :D

Weiteres Highlight ist mein neuer Lime Crime Candyfuture Lipstick in "Centrifuchsia", den ich EWIG gesucht und nun wieder einmal dank Frauke doch noch bekommen habe. Ein erneutes Danke :)



Davon abgesehen ist das auch ein versprochenes AMu für Josi, das ich ihr bei dieser Gelegenheit zu bloggen versprach. Ihre wunderschöne Version muss ich aber auch unbedingt demnächst mal nachmalen!
Bevor wir uns aber weiter um das Make-Up kümmern, noch ein tolles Bild vom Blush ♥



Sehr farbecht, in der Tat. Und ja, ich weiß jetzt, was temptalia meinte, als sie von der tollsten Blushtextur sprach, die sie kennt. Ich finde sie sogar feiner und samtiger als NARS- und Illamasquablushes und das will ja was heißen, denn wie ihr wisst, sind das meine Lieblingsmarken, wenn es um Blush geht. 
Und nun, wie angekündigt, BILDERFLUT!








Ich kann euch heute tatsächlich kein AMu-Bild anbieten, was mir offen gestanden peinlich ist. Aber bei den Lichtverhältnissen ist heute wirklich kein Detailfoto scharf oder farbecht geworden. Eine Schande, ich weiß. Verzeiht mir bitte! :)

Produktliste
Gesicht
~ Guerlain Météorites Perles Base
~ alverde Camouflage "001 Sand"
~ Ellis Faas Puder "S401"
~ catrice Eyebrow Set
~ Tom Ford Blusher "Narcissist" [LE]

Augen
~ UDPP
~ sugarpill "Poison Plum"
~ NYX JEP "601 Black Bean"
~ Illamasqua "Obsidian"
~ Illamasqua "Fatal"
~ Illamasqua "Savage"
~ sugarpill "Dollipop"
~ Illamasqua "Stealth"
~ Lime Crime Uniliner "Quill"
~ MAC Feline Khol Power
~ essence Multi Action Blackest Black Mascara

Lippen
~ MAC Prep+Prime Lips
~ Lime Crime Candyfuture Lipstick "Centrifuchsia"


Und nun noch einmal zum Blush an sich.







Ich habe 44 € gezahlt, der Originalpreis für Tom Ford Blushes sind wie gesagt 55 €, dafür erhält man allerdings auch 8 g (die MAC MSF dieser Tage enthalten 6 bis 7g). 
Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, bin ich hellauf begeistert. Die Textur ist unglaublich toll. Weicher und angenehmer als alles, was ich kenne. Streichelzart gepresst, tolle Farbabgabe und trotzdem einfach zu dosieren. Ihr seht ja auf den Gesichtsfotos, dass ich es sehr SEEEHR sheer appliziert habe. Es geht natürlich viel krasser, das zeige ich euch dann beim nächsten Mal :D
Auch die Verpackung finde ich toll. Die war auch ein Grund dafür, dass ich mich gegen einen der neuen Guerlain Blushes und für "Narcissist" entschieden habe. Im High-End Bereich findet man eine solche Aufteilung ja höchst selten. Alle Marken dieser Preisklasse sparen Produkt, indem sie einen meist unbrauchbaren und total unnötigen Pinselabklatsch beilegen, den man ohnehin zu Hause entfernt. Es war mir von Anfang an sympathisch, dass Tom Ford auf diesen unnützen Schnickschnack von vornherein verzichtet. Das Samttäschchen hätte zwar nicht sein müssen, ist zum Schutz vor unangenehmen Fingerabdrücken aber durchaus sinnig (und Fingerabdrücke sammeln sich auf dieser hochscheinenden Box wie Fruchtfliegen in der sommerlichen Küche). Dadurch, dass dieser goldene Balken unten nicht zum Deckel gehört, liegt die Box sehr gut in der Hand. Das Blush ist geruchsneutral, was ich in Anbetracht der vielen für meine Nase unerträglichen Tom Ford Parfüms besonders lobenswert finde. Alles in allem bin ich total glücklich, "Narcissist" trotz und alledem gekauft zu haben, der einzige negative Punkt, den ich nach angestrengter Suche finden konnte, ist tatsächlich die fingerabdruckfreundliche Oberfläche xD.

Noch ein Fangirl-Foto zum Schluss:

  Das war also mein ellenlanger Blogpost über dieses wunderschöne Blush samt extrem pinkem Make-Up und ich liebe nicht nur das Blush sondern auch diese Kombination. 
Ich bin wie immer gespannt auf eure Meinung!

Liebste Grüße!

Kommentare :

  1. Das ist echt mal eine sehr hübsche Farbe (für die ich trotz allem einfach zu geizig wäre ;)). Und das AMU strahlt wie immer richtig schön, finde ich!

    Ich bräuchte mal einen kleinen Rat von dir, was weniger mit diesem Post zu tun hat. Findet bei dir für Knallfarben auch Lipliner Benutzung? Oder eher ein Lippenpinsel? Ich bin nämlich auf der Suche nach DEM Lipliner für DAS klassische Rot. (:

    Liebe Grüße
    ~Alina~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)

      Naja Lipliner und Lippenpinsel sind ja zwei ganz verschiedene Dinge, die ich für die perfekten roten Lippen eigentlich beide existenziell befinde.
      Für mich ist der perfekte Lipliner für ein klassisches Rot MAC "Cherry" aber ich finde, dass auch catrice sehr schöne Rottöne führt, von denen habe ich auch zwei.

      Löschen
  2. Oh, wie schön ^.^ In echt hätt ich ihn mir nach den Pressebildern ja etwas beeriger gewünscht, aber auch so Pink finde ich die Farbe wirklich herrlich. Aber irgendwie finde ich das Drumherum auf den Bildern noch tausendmal herrlicher, dieses AMU und dann der Lippie dazu, meine Güte... einfach geil :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ^____^
      Aber ich finde, gerade auf dem letzten Foto, dem Fangirl-Foto, erkennt man sehr gut, dass er in Wirklichkeit tatsächlich beeriger ist, was ihn NOCH schöner macht :D

      Löschen
  3. Der Blush ist wirklich sehr schön. Zu teuer für meinen Geschmack, aber dir steht er sehr gut. Was ich noch toller finde: Dein AMU und der Lippenstift dazu! Einfach Wahnsinn! *w* Und der Blush passt da wirklich perfekt dazu!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Toller Look! Das Blush und der Lippie sind farblich genau mein Fall, sehr schön! ♥
    Happy Weekend ☼

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich wundervoller Look von oben bis unten :D Lippi und AMU gefallen mir aber am besten, aber der Blush ist auch schön. Wäre ich aber zu geizig :D hihi

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Makeup! Wiedereinmal! Alles absolut stimmig, das mag ich an deinen Looks immer besonders. Man merkt, dass die Looks durchdacht sind und nicht so lieblos hingeklatscht, wie bei vielen Anderen. Man merkt dir den Spaß am Makeup wirklich an, und das spiegelt sich jedes Mal in deinen Looks wieder! TOP :-) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, vielen vielen Dank! <3
      Ich freue mich immer sehr, wenn die Arbeit richtig gewürdigt wird. Danke auch, dass du so oft kommentierst!

      Löschen
  7. Hach das Blush! Und hach der Look!! Ich komme in der Schweiz gar nicht an Tom Ford ran, was angesichts der Preise für meinen Geldbeutel vielleicht gar nicht so schlecht ist... ;-) Das AMU ist einfach wirklich klasse. <3! Lg Naalita

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein starker Look, das sieht komplett großartig aus an dir!
    Ich bin zwar eher der dezentere Blush Anwender, aber die Farbe ist schon genial. Besonders gut gefällt mir dein AMU, du hast die Farbtöne so toll ineinander verblendet, Hut ab!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir vielen lieben Dank :)
      Mit den richtigen Lidschatten funktioniert das Blenden wirklich von ganz allein, habe ich früher immer für ein Gerücht gehalten :D

      Löschen
  9. Oh, wow! Das wolltest du uns doch nicht vorenthalten :) Toller Blush natürlich auch, ich kenne fast niemanden dem diese sehr pinkigen Töne so toll stehen, es sieht so wow aus!
    Violett könnte ich ja auch mal wieder aus der Kiste kramen... Gegenseitiges angefixe hier, oder wie?! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf jeden Fall :D
      Und danke für das Kompliment! Obwohl pink eigentlich gar nicht so meine Farbe ist. Aber hier konnte ich nicht widerstehen.
      Die Schwarz-Grün Kombination folgt ganz bald :D

      Löschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫